Glück

Glück gehabt.

Vom großen und vom kleinen Glück.

24 Mädchen und Jungen aus dem Darstellen- und Gestaltenkurs des Jahrgang 8 beschäftigen sich mit dem Thema Glück.

In einem bunten Bilderreigen entstand eine Collage zum Thema Glück, die es in sich hat. Biographische Texte,

Fundstücke aus dem Internet und kleine, eigene Gedichte waren die Basis für ein Feuerwerk an Ideen.

In Sprechchören, echtem Gesang und emotionalen Ausbrüchen gelingt eine Tiefe, die diesem Gefühl und seinen

abtrünnigen Welten gerecht wird.

 

Der Theaterpädagoge Jens Bunde gestaltete gemeinsam mit Sabine Adams das rasante,

kurzweilige Stück. An der Gitarre begleitete Kai Rickert. Die Fotografien in s/w sind von Verena Boch.