Seit Januar 2017 findet an der IGP ein sechswöchiger Schüleraustausch (ab Januar 2018: achtwöchig) mit der deutschen Schule aus Villa Belgrano (Córdoba) statt. Dieser Austausch ist eine echte Chance für die teilnehmenden SchülerInnen der EF. Von Januar bis Februar bleiben die argentinischen Austauschschüler in Paffrath und leben für sechs Wochen bei ihren Austauschfamilien, nehmen am Schulalltag teil, machen verschiedene Ausflüge, wie z.B. nach Berlin, Heidelberg, Aachen und Bonn.

Nur ein halbes Jahr später von September bis Oktober ist es dann für unsere Schüler soweit: 6 Wochen Südamerika…Auch unsere Schüler dürfen das ganz normale Leben in argentinischen Familien und das Schulleben kennenlernen.

Die Belegung des Faches Spanisch ab dem Jahrgang 8 ist Voraussetzung für eine Teilnahme am Austauschprogramm, welches sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10 und 11 richtet. Die Zahl der jeweils zur Verfügung stehenden Austauschplätze wird von Jahr zu Jahr variieren.

Ansprechpartner: Silvia Eckelt