Die Fußballjungen der WK IV (Jahrgänge 2005/2006) sind zum ersten Mal in der Schulmannschaftsgeschichte der IGP Bezirksmeister geworden!
Die Jungen der Jahrgänge 5 und 6 konnten sich in der Bezirkshauptrunde gegen Schulen aus Siegburg und Wipperfürth durchsetzen.
Gab es im ersten Spiel gegen das Anno- Gymnasium noch ein knappes 1:0, fielen im Spiel gegen St.Angela, Wipperfürth mehr Tore. Nach zweimaligem Rückstand konnte die IGP das Spiel mit 3:2 für sich entscheiden und vorzeitig die Bezirksmeisterschaft feiern.
Bereits im Januar erspielten sich die Jungs gegen das Gymnasium Herkenrath die Kreismeisterschaft.
Nun geht es Mai weiter auf Landesebene. In Düren trifft man auf die Sieger der anderen Bezirke und hofft auf weitere Erfolge!
Für die IGP spielten und siegen: Tom Schneiders, Max Kirchner, Clemens Schmidt, Paul Neunzig, Elias Lahne, Benndix Lennerts, Daniel Rupp, Nick Zimmermann, Leon Arenz und Belá Schank.
Betreuer: Stefan Rosenthal und Helena Nünning